About SCC

Wir machen Akteur*Innen der heimischen Clubkultur und Veranstaltungsszene sichtbar, verleihen ihnen Gehör und betreiben kontinuierliche Bewusstseinsbildung für deren Relevanz, Anerkennung und Aufwertung.
Wir suchen den Dialog mit Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Organen der öffentlichen Hand, um den Stellenwert der heimischen Clubkultur sukzessive zu verbessern.
Auf Kollektive, DJs, Freiberufler und Einzelunternehmer*innen wurde in der Kulturpolitik der letzten Jahrzehnte vielfach vergessen. Es Bedarf einer inhaltlichen Anpassung zukünftiger kulturpolitischer Agenden, damit diese Personen und Gruppen in Zukunft besser arbeiten können.

Warum Mitglied werden?

Akteur*innen der Veranstaltungsszene & Clubkultur haben keine Lobby, die sich für ihre Belange einsetzt.
Je mehr Mitglieder wir vertreten, desto höher ist unser potentieller Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse.
Durch die Mitgliedschaft erhältst du Einladungen zu Diskussionsforen und Workshops und bleibst up2date wie sich die Lage entwickelt.

Wer soll Mitglied werden?
Angesprochen sind Veranstalter*innen, DJs, Kollektive, Vereine, Kulturstätten, Lokalbetreiber*innen und alle, die sich aktiv in der Clubkultur betätigen.
Die Mitgliedschaft ist kostenlos und bringt keine weiteren Verpflichtungen mit sich – außer du willst aktiv werden!

Hier geht´s zur Mitgliedschaft!

Salzburg Club Commission Vorstand (v.l.r. Dany, Jürgen, Irene & Dominik